uTalk language logo

Lerne Irisch

Irisch gehört zum goidelischen Zweig der keltischen Sprachen und hat daher mehr mit Manx und schottischem Gälisch gemeinsam als mit Walisisch, Bretonisch oder Kornisch. Irisch, auch als Gälisch bekannt, wird in Irland von der Minderheit der Bevölkerung gesprochen, aber es gibt sogenannten Gaeltacht-Regionen - hauptsächlich an der Westküste Irlands - in denen Irisch immer noch die Hauptsprache der täglichen Kommunikation ist. Es gibt drei Hauptdialekte, die in etwa mit West-, Süd- und Nordirisch korrelieren. Mit uTalk lernst du den (westlichen) Connaught Akzent.

Lerne Irisch mit uTalk
Planet Earth

Wo wird es gesprochen?

Irland

Vereinigtes Königreich

People Talking

Anzahl der Sprecher

1.500.000

Family Tree

Sprachfamilie

Indoeuropäisch

Keltisch

Goidelisch

Arrow facing left to cycle backwards through text
Play sample text audio Play sample text audio
Arrow facing left to cycle forward through text

Unterhaltsame Fakten — Irisch

  • Hallo in Irisch heißt 'Dia duit' - Gott sei mit dir - und die Antwort ist 'Dia 's Muire dhuit' - Gott und Maria sind mit dir.
  • Im Irischen drückt man Emotionen als 'auf dir' aus, z.B. 'Ich bin wütend' heißt Tá fearg orm - 'Wut ist auf mir'.
  • Die wörtliche Bedeutung des irischen Wortes 'smugairle róin' (Qualle) ist Robbenspucke.

Über 30 Millionen Menschen haben mit uTalk eine neue Sprache begonnen.

Treasure

Mehr als 2.500 Wörter und Redewendungen in 60+ Themen umfassen alltägliche Situationen

Native Speakers

Übe das Sprechen und vergleiche deine Aussprache mit Muttersprachlern

Games

Spielerisches Lernen macht Spaß und ist intuitiv