uTalk language logo

Lerne Flämisch

Flämisch, auch bekannt als belgisches Niederländisch - oder lokal Vlaams - ist der Name des in Belgien gesprochenen niederländischen Dialekts. Es ist eine offizielle Sprache Belgiens neben Französisch und Deutsch und die einzige offizielle Sprache der Region Flandern. Der Hauptunterschied zwischen Flämisch und Niederländisch, das in den Niederlanden gesprochen wird, ist die Aussprache, aber es gibt auch einige Vokabularvariationen, wobei Flämisch stärker von Französisch und Englisch beeinflusst ist.

Lerne Flämisch mit uTalk
Planet Earth

Wo wird es gesprochen?

Belgien

People Talking

Anzahl der Sprecher

6.000.000

Family Tree

Sprachfamilie

Indoeuropäisch

Germanisch

Westgermanisch

Arrow facing left to cycle backwards through text
Play sample text audio Play sample text audio
Arrow facing left to cycle forward through text

Unterhaltsame Fakten — Flämisch

  • Etwa zwei Drittel der belgischen Bevölkerung spricht Flämisch.
  • Flämisch hat eine ganz andere Aussprache als Niederländisch - zum Beispiel wird der Buchstabe g in Flandern weich ausgesprochen, in den Niederlanden jedoch guttural.
  • Es gibt viele Bedeutungsunterschiede zwischen Flämisch und Niederländisch - zum Beispiel bedeutet das Wort 'schoon' auf Flämisch 'schön', aber in den Niederlanden bedeutet es 'sauber'.
  • Die ungeliebte Radarkontrolle, den Blitzer, nennt der Flame 'vallende sterren', wörtlich also fallende Sterne.

Über 30 Millionen Menschen haben mit uTalk eine neue Sprache begonnen.

Treasure

Mehr als 2.500 Wörter und Redewendungen in 60+ Themen umfassen alltägliche Situationen

Native Speakers

Übe das Sprechen und vergleiche deine Aussprache mit Muttersprachlern

Games

Spielerisches Lernen macht Spaß und ist intuitiv