uTalk language logo

Lerne Esperanto

Esperanto ist die am häufigsten gesprochene konstruierte Sprache der Welt. Es wurde 1887 von Ludwik Zamenhof gegründet, der von einer universellen Sprache träumte, um den internationalen Frieden und das internationale Verständnis zu fördern. Heute hat Esperanto eine florierende Community auf der ganzen Welt mit einer hohen Anzahl von Rednern in Nordeuropa, Brasilien und China. Als Esperanto-Sprecher kann man mit dem Pasporta Servo - Reisepass Programm - kostenlos bei anderen Esperantisten auf der ganzen Welt übernachten.

Lerne Esperanto mit uTalk
Planet Earth

Wo wird es gesprochen?

Weltweit

People Talking

Anzahl der Sprecher

2.000.000

Family Tree

Sprachfamilie

Konstruierte Sprache

Arrow facing left to cycle backwards through text
Play sample text audio Play sample text audio
Arrow facing left to cycle forward through text

Unterhaltsame Fakten — Esperanto

  • Diese Sprache kennt keine Unregelmäßigkeiten: Substantive enden immer mit -o, Adjektive immer mit -a und es gibt nur eine Konjugation zu jedem Verb!
  • Bei einem Esperanto-Treffen hört man schon mal den Ausdruck 'ne krokodilu!' - kein Krokodil. Dies ist eine Anweisung, nicht in seiner Muttersprache anstelle von Esperanto zu sprechen.
  • Obwohl es sich um eine konstruierte Sprache handelt, gibt es jetzt etwa 1000 'Denaska' - Esperanto-Muttersprachler.
  • Wenn man auf Esperanto 'Ich verstehe nur Bahnhof' sagen möchte, heißt es 'ĝi estas laŭ mi Volapukaĵo', wörtlich übersetzt 'Das ist alles Volapük für mich'!

Über 30 Millionen Menschen haben mit uTalk eine neue Sprache begonnen.

Treasure

Mehr als 2.500 Wörter und Redewendungen in 60+ Themen umfassen alltägliche Situationen

Native Speakers

Übe das Sprechen und vergleiche deine Aussprache mit Muttersprachlern

Games

Spielerisches Lernen macht Spaß und ist intuitiv